Die CDU ist der Gewinner der Landtagswahl

Zwei Direktmandate im Kreis Gütersloh gehen an die CDU.

16.05.2022, 10:52 Uhr | CDU Kreisverband Gütersloh
v.l. Dr. Mechthild Frentrup, Raphael Tigges, André Kuper
v.l. Dr. Mechthild Frentrup, Raphael Tigges, André Kuper

Unser großer Dank geht vor allem an die Wählerinnen und Wähler, die am Sonntag zur Wahl gegangen sind und uns erneut das Vertrauen ausgesprochen haben.

Die CDU ist in NRW weiterhin die stärkste Partei und hat am Wahlsonntag landesweit 35,7% der Zweitstimmen und 36,6% der Erststimmen erhalten. Mit Hendrik Wüst als Spitzenkandidat hat die CDU 2,7% zugelegt und mit 9% Vorsprung zum Zweitplatzierten ist der Regierungsauftrag durch den Souverän klar bestimmt worden.

Wir danken nicht nur unseren Kandidaten für ihren engagierten und tollen Wahlkampf, sondern vor allem auch allen Helferinnen und Helfern, den Menschen in den Verbänden vor Ort und im Kreis für ihr Engagement und ihre Leistung. Ohne diese tatkräftige Unterstützung wäre dieses Ergebnis und dieser intensive Wahlkampf nicht möglich gewesen.

Unsere herzlichen Glückwünsche gehen an André Kuper im Wahlkreis 96 und Raphael Tigges im Wahlkreis 95, die mit großer Mehrheit ihre Direktmandate geholt haben. Das ist eine starke Rückendeckung für ihre bisherige und zukünftige Arbeit im Landtag von NRW. Leider hat es für Dr. Mechthild Frentrup im Wahlkreis 94 nicht ganz gereicht. Wir danken auch dir nochmals herzlich für dein starkes Engagment und dein unermüdliches Kämpfen für jede Stimme.

Jetzt gilt es, die Arbeit für die Menschen in unserer Region und in NRW aufzunehmen und weiter tatkräftig an den Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu arbeiten. 

24.05.2022, 10:06 Uhr