Besuch auf Hof Grundmann

23.03.2022, 10:20 Uhr | CDU Kreisverband Gütersloh
v. l.: Karl-Heinz Grundmann, Raphael Tigges und Martin Grundmann
v. l.: Karl-Heinz Grundmann, Raphael Tigges und Martin Grundmann

Zum Tag des Waldes hat der Landtagsabgeordnete Raphael Tigges den Hof Grundmann in Herzebrock-Clarholz besucht. Der Hof, der auf eine tausendjährige Geschichte zurückblicken kann, verfügt über eine Fläche von 80 Hektar Land, wovon 20 Hektar Wald sind.

Gemeinsam mit Karl-Heinz und Martin Grundmann schaute sich Tigges den Zustand der Bäume auf den Waldflächen an. Dabei fielen vor allem die Schäden durch Trockenheit an den Nadelbäumen auf.

Aber auch auf den Äckern sei es trotz des nassen Winters schon wieder zu trocknen, erklärte Martin Grundmann. Vor allem der viele Wind der letzten Wochen hätte den Oberboden ausgetrocknet. Der Hof Grundmann nutzt das Holz des Waldes weitgehend zur Deckung des Eigenbedarfs, für die Beheizung des Hofes mit der Hackschnitzelheizung. Weitere Themen des Gesprächs waren die angesichts der aktuellen Situation steigenden Preise für Schweine und Getreide, die Folgen der steigenden Energiekosten sowie die Möglichkeit von Windkraft nach dem Ende des nahegelegenen Flughafens

23.03.2022, 10:30 Uhr