Zu einem Diskussionsabend mit Grünkohlessen hat die Senioren-Union Herzebrock-Clarholz wieder zum Jahresbeginn ihre Mitglieder in das Lila Schaf - Kolpinghaus eingeladen. Der Vorsitzende Rüdiger Spanner begrüßte jüngst die zahlreichen Teilnehmer sowie die Ehrengäste, zu denen auch Altbürgermeister Jürgen Lohmann und der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Herzebrock-Clarholz, Thomas Freitag, zählte. Beim Rückblick auf das vergangene Jahr ließ der Vorsitzende noch einmal die Höhepunkte der Aktivitäten der SU Revue passieren. Unter anderem gab es interessante Vorträge zur Politik oder der medizinischen Versorgung. Auch Betriebsbesichtigungen sowie Besuche der Warendorfer Bundeswehr-Sportschule und der Deutschen Schlaganfall-Hilfe Gütersloh standen auf dem Programm. „Die Beteiligungen waren stets gut“, lobte er. Mit Blick auf das Programm dieses Jahres teilte Rüdiger Spanner mit, dass sich die Mitglieder erneut auf etliche politische Informationsveranstaltungen freuen dürfen. Grußworte aus Düsseldorf überbrachte der CDU-Landtagsabgeordnete Raphael Tigges und er referierte über die Herausforderungen und Ziele in der Landespolitik. „Es seien durch die Landesregierung u.a. für die Bereiche: Sicherheit und Polizei sowie Schule und Bildung viele wichtige Maßnahmen auf den Weg gebracht worden“, erklärte Tigges. Weitere Themen, wie: Familie, Kinder und Jugend sowie die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum stünden weiter im Fokus der Landespolitik. Des Weiteren informierte Bürgermeister Marco Diethelm die Versammlung über die Aktivitäten und Pläne in der Gemeinde. In seiner Rede hob das Gemeindeoberhaupt auch die Bedeutung der Europawahl hervor und betonte: „Für unsere Unternehmen ist Europa ein wichtiger Absatzmarkt. Auch deshalb freue ich mich, das die SU die Europa-Erklärung des Kreises unterstützt und hoffe auf eine hohe Wahlbeteiligung im Mai dieses Jahres“. Hohe Aufmerksamkeit herrschte während der Vorträge und die Anwesenden nutzen die Gelegenheit mit den Politikern angeregt zu diskutieren. Zum Abschluss der Veranstaltung sagte der Vorsitzende Rüdiger Spanner: „Wir freuen uns mit unserem ehrenamtlichen Engagement die politische Arbeit in dem CDU-Ortsverband Herzebrock-Clarholz unterstützen zu können. Neue Mitglieder in der SU sind stets gern gesehen“.      

Inhaltsverzeichnis
Nach oben