KiTa-Situation in Herzebrock-Clarholz

Die CDU in Herzebrock-Clarholz hat sich nach der aktuellen Kindergartensituation in der Gemeinde erkundigt, um Familien eine Hilfestellung zu geben. Der Kreis Gütersloh als zuständiges Jugendamt konnte umfangreiche Antworten geben.

Antrag der JU sorgt für einen zusätzlichen Bahnhalt in Herzebrock und Clarholz

Am 15. Dezember hat die Bahn ihren Fahrplan gewechselt. Auch auf der Strecke der RB 67 von Münster über Warendorf nach Bielefeld gab es Änderungen.
Auf Initiative von JU-Mitglied Jan Kiffmeier hat die Junge Union Herzebrock-Clarholz im Mai 2018 einen Antrag gestellt, dass sich die Gemeinde sich dafür einsetzten soll, dass der RB 67, welcher Samstag und Sonntag morgens um 00:17 Uhr und um 01:17 Uhr von Münster nach Beelen fährt und anschließend im „Leerfahrtmodus“ nach Rheda fährt, um dort zu halten, in Herzebrock und in Clarholz regulär hält und im Fahrplan der Deutschen Bahn ausgewiesen wird.

CDU besichtigt Klärwerk

Am Freitag haben wir zusammen mit unserem Bürgermeister Marco Diethelm das Klärwerk in Herzebrock-Clarholz besichtigt. Vielen Dank für die interessante Führung.

Vorstandswahlen der CDU Herzebrock-Clarholz 2019

 Es gibt nur noch einen CDU-Gemeindeverband Herzebrock-Clarholz. Die beiden Ortsunionen Clarholz und Herzebrock haben sich bei voller Unterstützung durch den Kreisvorstand zusammengeschlossen, um sich mit insgesamt 256 Mitgliedern stärker zu positionieren.

Haushaltsrede 2019

Wir werden dem Haushalt der Gemeinde Herzebrock-Clarholz 2019 zustimmen.

Sehen Sie hier wie wir die aktuelle Situation einschätzen.

Junge Union besucht Enra

Am vergangenen Freitag hat die Junge Union Herzebrock-Clarholz zusammen mit der Jungen Union Gütersloh das Herzebrocker Start-Up Enra besucht.

 

Das Geschwistertrio Lena, Lara und Arne Farwick entwickelt und vermarktet seit Anfang 2017 Softwarelösungen, mit der Messeprozesse digitalisiert werden können. Dabei fokussieren sie sowohl die Ziele von Messebesuchern, als auch die der Aussteller. Besucher können mit Hilfe von QR-Codes auf Messen weitere Detailinformationen zu den ausgestellten Produkten per Smartphone abrufen. So kann die Informationsbereitstellung auf der Messe intensiviert werden. Darüber hinaus bietet die Enra-Plattform für den Aussteller die Möglichkeit den Prozess der Messenachbereitung mittels einer künstlichen Intelligenz zu optimieren. Vor allem im Rahmen der optimierten Gesprächserfassung sehen die Gründer große Potenziale.