CDU Gemeindeverband Herzebrock-Clarholz
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-herzebrockclarholz.de

DRUCK STARTEN


Nachrichten
20.06.2016, 22:01 Uhr
Landtagskandidat Raphael Tigges stellt sich vor
Bei der Gemeindeverbandssitzung der CDU Herzebrock-Clarholz hat sich der Gütersloher CDU-Politiker Raphael Tigges als Kandidat für den Landtag im heimischen Wahlkreis vorgestellt.
Tigges möchte bei der Mitgliederversammlung der CDU am 12.09.2016 zur Nominierung der Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2017 die Nachfolge von Ursula Doppmeier antreten, die nicht mehr für die Wahl zur Verfügung steht. Rund 40 CDU-Mitglieder waren ins Kolpinghaus gekommen, um sich ein persönliches Bild von dem vierfachen Familienvater zu machen. Tigges, der in Gütersloh bei der Sparkasse tätig ist, überzeugte mit seinen Positionen zur zukünftigen Ausrichtung der Landesregierung in Düsseldorf und forderte ein Umdenken in vielen Bereichen. Landesnaturschutzgesetz, Jagdgesetz, aber vor allem die Sicherheitspolitik der rot-grünen Landesregierung müssen dringend korrigiert werden, so Tigges.  


Als weitere Diskussionspunkte sprachen die CDU-Mitglieder mit den beiden Ortsverbandsvorsitzenden Thomas Freitag (Clarholz) und Stephan Frenzel (Herzebrock) über die Pläne zur Nutzung des Gütersloher Flughafens nach Abzug der britischen Armee. Hier sind erste Schritte erkennbar, jedoch bedarf die Nutzung als interkommunales Industriegebiet noch die Klärung zahlreicher strittiger Punkte. Zudem berichtete Bürgermeister Marco Diethelm über die derzeitige finanzielle Situation der Gemeinde. Zum Abschluss lud Thomas Freitag alle Herzebrock-Clarholzer ein, sich an den Sitzungen des Rates, der Ausschüsse und der CDU-Fraktion zu beteiligen. Schließlich will die CDU die Bürger informieren und mitsprechen lassen. 

aktualisiert von Team Herzebrock-Clarholz, 20.06.2016, 22:06 Uhr